Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie Huyen
Marc Schmidt Microsoft Business Software Consultant Call: +49 40 468 97 544

Microsoft Dynamics 365 Business Central-Implementierungsphasen

Der Implementierungsprozess eines beliebigen ERP-Systems, wie z. B. der von Microsoft Dynamics 365 Business Central, ist ein komplexer Prozess und es ist daher nötig, dass Sie ihn sorgfältig planen und eine geeignete Strategie entwickeln. Es gibt verschiedene Faktoren, die die Dauer und die Kosten des Prozesses beeinflussen, die Schritte, die für die Implementierung auszuführen sind, sind jedoch fast immer gleich.

Der Implementierungsprozess von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Wie wir bereits ausgeführt haben, ist der Prozess der Implementierung eines ERP sehr komplex und erfordert grundlegende Veränderungen im System der Geschäftsplanung und Geschäftsabläufe. Daher ist ein geeigneter Partner das beste Mittel, um Zwischenfälle zu vermeiden und die Erfolgsaussichten zu erhöhen, ebenso wie ein Anbieter für Softwarelösungen, der sich um Anschaffung, Implementierung und Erstkonfiguration des ERP kümmert.

Umsetzungsphasen:

1

Planung

Bevor Sie mit dem Implementierungsprozess beginnen, stellen Sie ein Team für die Projektplanung auf die Beine, an dem alle Abteilungen beteiligt sind, um zu erarbeiten, welche Prozesse mit dem neuen ERP-System verbessert oder automatisiert werden können und um die Ziele der Implementierung zu definieren.

2

Beratung

Der Partner, den wir für die Implementierung von Microsoft Dynamics 365 ausgewählt haben, muss mittels einer Studie die Bedarfe und Funktionalitäten Ihres Unternehmens ermitteln und analysieren, welche Art von ERP oder welche Lizenz Ihnen dabei helfen kann, die in der ersten Phase festgelegten Ziele zu erreichen.

3

Migration und Bereitstellung

Sobald das ERP ausgewählt wurde, ist es an der Zeit, die Hardware und Software zu installieren und darüber hinaus die Migration der Daten durchzuführen. In dieser Phase werden die Daten ausgewählt, die für das Migrieren berücksichtigt oder nicht berücksichtigt werden müssen. Es gibt zwar eine gewisse Tendenz, alle Informationen zu migrieren, aber dies wird nicht empfohlen, weil das Vorhandensein von Daten mit ungenauen Informationen sich negativ auf das ERP auswirken kann.

4

Ausbildung

Wenn die Datenmigration abgeschlossen ist, ist es wichtig, dass das Personal, das mit dem ERP arbeiten wird, dazu angemessen geschult wird. Bereiten Sie die Mitarbeiter für die Verwendung des Systems mit Methoden vor, die lehren, wie man das Beste aus der neuen Technologie herausholt. Das technische Wissen aller zu erhöhen wird dabei helfen, Ihre IT-Abteilung zu entlasten, damit sie sich mit mehr Energie auf die ernsten Probleme konzentrieren kann.

5

Implementierung und Evaluierung

Das Team kann nun das ERP voll ausschöpfen. Am Tag der Implementierung wird es sicherlich viele Fragen und den ein oder anderen Schrecken geben, also müssen wir dafür sorgen, dass alle Abteilungen sich koordinieren und das IT-Team bereitsteht. Zu diesem Zeitpunkt ist es auch wichtig, dass ein Vergleich der Ergebnisse des ERP mit den während der Planung festgelegten Zielen gezogen wird.

6

Nachverfolgung

Es ist wichtig, dass Ihr Partner über einen IT-Wartungsservice verfügt, der in den Folgetagen und -wochen das eigene Team anleitet, um die notwendigen Anpassungen und Änderungen vorzunehmen und etwaige weitere Probleme zu lösen.

Alle diese Phasen beinhalten zusätzliche Schritte und umfassen viele Bereiche der Organisation, was mit zusätzlichen Kosten und zusätzlicher Zeit verbunden ist. Um die Erfolgsaussichten zu erhöhen ist es wichtig, zu Beginn der Implementierung des ERP-Systems den zertifizierten Microsoft-Dynamics-365-Partner zu kontaktieren. Das wird Ihnen helfen, häufig auftretende Probleme und Fehler zu vermeiden.

Wir von Dynamics-365-Partners werden Sie bei allen Fragen, die Sie haben, durch unsere Fachberater anleiten und wir beraten Sie bei der Auswahl des idealen Partners für die Microsoft-Implementierung von Dynamics 365 Business Central.

Suchen Sie nach einem Partner?

Als offizieller Value Add SMB Distributor für Microsoft Dynamics versichern wir Ihnen:

  • Kostenlosen Service
  • Zugang zu über 150 zertifizierte Partner
  • Erfahrung über alle Branchen und Produktspezialisierungen hinweg
Finde einen Partner
|