Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie Huyen
Marc Schmidt Microsoft Business Software Consultant Call: +49 40 468 97 544

Business Intelligenz dank ERP

Business-Intelligence-Systeme (oder Business Intelligence, BI) sind zusammen mit ERP-Lösungen (Business Management Systems) wesentliche Werkzeuge, um jedes Geschäft zu optimieren und höhere finanzielle und operative Rendite zu generieren. Im Allgemeinen gibt es eine tolle Symbiose zwischen beiden Tools, weil BI-Systeme ERPs in der Lage sein müssen, Daten zu extrahieren, um sie dann zu analysieren. ERPs benötigen BI, um das Beste aus allen Informationen zu machen, über die sie verfügen können.

Was sind Business-Intelligence-Systeme oder Business Intelligenz?

Business-Intelligence-Systeme sind Werkzeuge, die es ermöglichen, Unternehmensdaten im Betrieb zu verarbeiten, zu speichern und zu analysieren. Das Ziel ist, die Relevanz, Zuverlässigkeit und Qualität der vorliegenden Informationen zu erhöhen und dadurch die operative, taktische und strategische Entscheidungsfindung zu verbessern.

Durch den Einsatz von Tools der künstlichen Intelligenz, können Sie mittels Business-Intelligence-Systeme Wissen über Ihre Unternehmensdaten extrahieren und Geschäftsstrategien erstellen, die attraktiv für Ihre Kunden sind, Kosten optimieren und die Rentabilität Ihres Unternehmens steigern.

Wie wenden ERPs Business Intelligence an?

Business-Management-Lösungen fungieren als großes Lager von Informationen und Betriebsdaten des Unternehmens. Durch die Einbeziehung von vollständigen Datensätzen voller Informationen anstelle von Mustern, ermöglichen die Business-Intelligence-Systeme es ERPs, Muster zu finden und sie zu verwenden, um eine fundierte und präzise Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Dank dieser prädiktiven Analyse der Daten ist es möglich, Ausreißer und Unterbrechungen oder Änderungen in der Lieferkette oder in anderen Geschäftsbereichen zu identifizieren und zu antizipieren. Dies hilft dabei, kostspielige Produktionsstopps und Ausfallzeiten zu vermeiden sowie Prozesse zu optimieren.

Predictive Maintenance kann 10 bis 40 Prozent der Wartungskosten einsparen und reduziert die Kapitalinvestitionen in neue Ausrüstung oder Ersatz um 3 bis 5 Prozent.

Zusammengefasst ist die Integration von BI-Tools in ERP-Lösungen unerlässlich, damit Ihr Unternehmen produktiver und kompetenter auf dem Markt wird.

Wir von Dynamic365partners beraten und lösen nicht nur Ihre Bedenken zum Produkt, sondern wir können sie auch beseitigen. Über uns sind Sie in Kontakt mit dem Business-Partner, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und der die Branche kennt, in der Sie geschäftlich tätig sind. In drei einfachen Schritten helfen wir Ihnen! Kontaktieren Sie uns noch heute.

Suchen Sie nach einem Partner?

Als offizieller Value Add SMB Distributor für Microsoft Dynamics versichern wir Ihnen:

  • Kostenlosen Service
  • Zugang zu über 150 zertifizierte Partner
  • Erfahrung über alle Branchen und Produktspezialisierungen hinweg
Finde einen Partner
|